Herzlich Willkommen in der Kanzlei Wottke!


Die Kanzlei Wottke vertritt Sie in Düsseldorf und bundesweit in allen Angelegenheiten des Aufenthalts-, Asyl- und Staatsangehörigkeitsrechts.

 





Die Kanzlei Wottke berät und vertritt Sie gerichtlich und außergerichtlich in den folgenden Angelegenheiten:

 

- Asylrecht (Verfahren nach Dublin III-Verordnung, Anhörungsvorbereitung, Vortrag Ihrer Verfolgungsgründe)

- Beantragung von humanitären Aufenthaltserlaubnissen nach positiv abgeschlossenem Asylverfahren

- Beantragung von humanitären Aufenthaltserlaubnissen nach negativ abgeschlossenem Asylverfahren

- Beantragung von Aufenthaltserlaubnissen zum Familiennachzug und zur Erwerbstätigkeit

- Aufenthaltserlaubnis für in anderen EU-Staaten Daueraufenthaltsberechtigte

- Beantragung einer Niederlassungserlaubnis oder Daueraufenthaltnis- EU

- Ausbildungs- und Beschäftigungsduldung

- Strafverteidigung in Migrationsstrafsachen wie illegaler Einreise, Scheinehe etc

- Rechtsschutz gegen Ausweisung und Abschiebung

- Rechtsschutz von Personen in Abschiebehaft

- Verfahren bei den Härtefallkommissionen nach § 23a AufenthG

- Verfahren bei den Petitionsausschüssen der Landtage,

- Berichtigung einer falschen Identität

- Staatsangehörigkeitsrecht & Einbürgerung

 

 

Ferner beraten wir Betriebe und Ausländische Arbeitnehmer oder Selbstständige im Recht der Arbeitsmarktmigration / Business Immigration.

 

- Aufenthalt zum Zweck des Studiums

- Aufenthaltserlaubnissen für Fachkräfte mit Hochschulabschluss, § 18b Abs. 1 AufenthG,

- Blaue Karte EU, § 18b Abs. 2 AufenthG,

- Aufenthaltserlaubnis für Fachkräfte mit Berufsausbildung, § 18a AufenthG,

- Niederlassungserlaubnis für Fachkräfte, § 18c AufenthG,

- Aufenthaltserlaubnisse für sonstige Beschäftigungszwecke, § 19c i.V.m. BeschV,

- Aufenthaltserlaubnisse für in anderen EU-Mitgliedstaaten Daueraufenthaltsberechtigte, § 38a AufenthG

- Ausbildungsduldung, § 60c AufenthG & Aufenthaltserlaubnis für qualifizierte Geduldete, § 19d AufenthG

- Beschäftigungsduldung, § 60d AufenthG

- Aufenthaltserlaubnis nach Westbalkanregelung, § 19c i.V.m. § 26 Abs. 2 BeschV,

- Aufenthaltserlaubnis für Selbstständige und Freiberufler, § 21 AufenthG,

- Erlaubnis zur Ausübung einer selbstständigen Tätigkeit, § 21 Abs. 6 AufenthG

- Beantragung von Beschäftigungserlaubnissen

 

Rufen Sie uns bei Fragen gerne einfach an! Wenn wir Ihnen in einem Anliegen nicht weiterhelfen können, verweisen wir Sie zu entsprechenden Kollegen.